geraeteanschluss01Geräteanschlussarmaturen:

  • Eckventile
  • Geräteschrägsitzventile
  • Kombieckventile
  • Auslaufventile
  • Oberteile, Griffe
  • Anschlussverschraubungen, Quetschverschraubungen
  • geraeteanschluss02Flexschläuche, Waschmaschinenschläuche

 

 

 

 

 

kueche01Sanitärarmaturen:

  • Küchenarmaturen
  • Badarmaturen
  • Handbrausen, Wellnessbrausen
  • Wannensets und Duschsysteme

 


sanitaer01

 

 

 

 

 

fittings01Fittings:

  • Messing-Fittings
  • Temperguss-Fittings
  • PE-Rohrverschraubungen (Ms/PP)
  • Solar-Fittings und -Verschraubungen (Messing)
  • Quetschverschraubungen für Kupferrohr
  • Anschlussfittings/ Übergangsstücke
    fittings02

 

 

 

 

 

 

kugelhahn01Kugelhähne und Heizungsventile:

  • Kugelauslaufventile
  • Kugelhähne
  • Mini-Kugelhähne, ISO-T-Kugelhähne
  • KFE-Ventile
  • Verteiler- und Wärmemengenzählereinbaussets
  • Radiatorverschraubungen, Hahnblöcke
  • Pumpenverschraubungen, Baustopfen
  • kugelhahn02Stapelarmaturen
  • Rückschlag- und Fußventile

 

 

 

 

kugelhahn03

 

 

 

 

 

 

garten01Gartenarmaturen:

  • Y-Verteiler
  • Schlauchverschraubungen
  • Schlauchschellen
  • MS-/ PP-PE-Rohrverschraubungen
  • Messing-Stecksystem
  • Messing-Schnellkupplungen
  • garten02Gartenspritzen, Gießbrausen
  • Auslaufventile, Kugelauslaufventile

 

 

 

 

garten03

 

 

 

 

 

 

pumpen01Handpumpen, Brunnenbau:

  • Nostalgie-Handschwengelpumpen
  • Wand- und Standbrunnen
  • Stahlrohre, Stahlmuffen
  • E-Vorfilter
  • Trikotschlauch, Spiralschläuche
  • Schlauchverschraubungen
  • Schlauchschellen
  • Pumpen-Rückschlagventile und –Fußventile

 

Rechtliche Hinweise:
Nach der Trinkwasserverordnung [insbes. §§ 3 und 17] ist jede Entnahmestelle von Wasser, das nicht für den menschlichen Gebrauch bestimmt ist, dauerhaft mit dem Hinweis "kein Trinkwasser" zu kennzeichnen und gegen nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch zu sichern! Entnahmeanlagen von Wasser ohne Trinkwasserqualität, die im Haushalt zusätzlich zur Trinkwasserversorgungsanlage installiert sind, sind dem Gesundheitsamt anzuzeigen!

pumpen02